IHRE HAUSÄRZTE

in Leithe

Wir bieten Ihnen ein ganz­heit­li­ches Medi­zin­spek­trum mit den beiden Säulen, sowohl der Schul­me­dizin, als auch zahl­rei­cher alter­na­tiver Thera­pie­formen für alle Genera­tionen. Als Haus­ärzte bemühen wir uns, den Menschen unter Einbezug seiner Umwelt, Familie und beruf­li­chen Tätig­keit zu sehen und zu behandeln.

Wir stellen uns vor

Dr. med. Gudrun Altgassen

Fach­ärztin für Allgemeinmedizin

  • Homöo­pa­thie
  • Umwelt­me­dizin

  • Akupunktur

  • Gesund­heits­för­de­rung und Prävention

  • Haus­ärzt­liche Geriatrie

Ich wurde am 15.03.1965 in Gelsen­kir­chen geboren. Nach dem Abitur an der Hell­weg­schule in Watten­scheid begann ich 1984 mein Studium der Human­me­dizin an der RWTH Aachen. Im Anschluss daran begann ich 1990 meine klini­sche Ausbil­dung zunächst im Josefs-Hospital in Bochum-Linden, danach im Mari­en­hos­pital in Aachen.

Meine Doktor­ar­beit schrieb ich in der Abtei­lung Augen­heil­kunde unter Herrn Prof. Dr. Martin Reim am Aachener Univer­si­täts­kli­nikum. Da ich ja fami­liär durch meinen Vater Dr. Herwarth Altgassen und Groß­vater Dr. Hein­rich Altgassen die Tätig­keit als Haus­arzt miter­lebt hatte, war es mein Berufs­wunsch, diese Tradi­tion weiter­zu­führen und so grün­detet ich mit meinem Vater zum 01.01.1994 eine haus­ärzt­liche Gemein­schafts­praxis in Watten­scheid-Leithe. Ich schloss meine Ausbil­dung zur Ärztin für Allge­mein­me­dizin ab und erwarb die Zusatz­qua­li­fi­ka­tionen Akupunktur, Homöo­pa­thie und Umwelt­me­dizin. 2005 erwei­terten wir die Praxis durch die Tätig­keit von Frau Tatjana Probst und seit 2013 verstärkt der haus­ärzt­lich tätige Inter­nist Kai Zamhöfer, ehema­liger Ober­arzt im Martin-Luther-Kran­ken­haus Watten­scheid, unser Team.

Die Tätig­keit als Ärztin bereitet mir immer noch große Freude und meine Groß­fa­milie, bestehend aus meinem Mann und meinen beiden Söhnen und Töch­tern, bieten mir ein gutes „Kontrast­pro­gramm“ zum Kraft­tanken und Abschalten, so dass ich hoffent­lich noch viele Jahre den Dienst an meinen Pati­en­tinnen und Pati­enten mit Enga­ge­ment erfüllen kann.

Ihre Gudrun Altgassen

Kai Zamhöfer

Fach­arzt für Innere Medizin

  • Sucht­me­di­zi­ni­sche Grundversorgung
  • Reise­me­di­zi­ni­sche Beratung

  • Psycho­so­ma­ti­sche Grundversorgung

Seit 01.01.2013 bin ich als Teil­haber in dieser Praxis tätig.

Zu meiner Person: Ich bin 1961 geboren, verhei­ratet und Vater von zwei mitt­ler­weile erwach­senen Kindern.

Studiert habe ich an der Universität Essen, nach dem Studium habe ich  zwei Jahre lang in der Klinik für  Allge­mein- und Trans­plan­ta­ti­ons­chir­urgie an der Uniklinik Essen  gear­beitet. Unter anderem habe ich bei  Nieren- und Leber­trans­plan­ta­tionen assis­tiert und konnte viele Erfah­rungen im Bereich der Inten­siv­me­dizin sammeln. Im Juli 2002 wech­selte ich als Assis­tenz­arzt an das Martin-Luther-Kran­ken­haus in Watten­scheid zur  Weiter­bil­dung zum Fach­arzt für Innere Medizin.  Nach meiner Fach­arzt­prü­fung im Sommer 2009 war ich dann dort als Ober­arzt tätig.

Meine medi­zi­ni­schen Schwer­punkte sind Diagnose und Therapie von Magen-Darm- und Leber­er­kran­kungen,  Krebs­früh­erken­nungen, Herz-Kreis­lauf­erkran­kungen und Diabetes.

Des Weiteren besitze ich seit 2014 die Geneh­mi­gung zur Gelbfieberimpfung.

Ihr Kai Zamhöfer

Tatjana Probst

Fach­ärztin für Allgemeinmedizin

  • Ernäh­rungs­me­dizin

  • Psycho­so­ma­ti­sche Grundversorgung

  • Haus­ärzt­liche Geriatrie

Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich wurde am 18.07.1963 in Russ­land geboren, bin verhei­ratet, Mutter eines Sohnes und wohne in Bochum. Nach dem Abitur begann ich 1980 mein Studium der Kinder­heil­kunde an der Universität Keme­rowo. Im Anschluss daran begann ich 1986 meine Weiter­bil­dung zunächst in der Uniklinik Keme­rowo, danach in der Univer­si­täts­kin­der­klinik Leningrad.

Bis Dezember 1997 arbei­tete ich als Ober­ärztin im Reha­bi­li­ta­ti­ons­zen­trum für behin­derte Kinder in Prokopjewsk.

Im Dezember 1997 folgte dann die Über­sied­lung nach Deutsch­land. Ab 2000 begann ich dann meine Fach­arzt­aus­bil­dung zur Allge­mein­me­di­zi­nerin in der chir­ur­gi­schen Abtei­lung des St. Mari­en­hos­pi­tals Lüding­hausen, in der Klinik für Innere Medizin I des Alfried Krupp Kran­ken­hauses von Bohlen und Halbach in Essen, in der Kinder­klinik des Mari­en­hos­pi­tals Gelsen­kir­chen und in der Abtei­lung für Innere Medizin des Martin-Luther Kran­ken­hauses Bochum-Wattenscheid.

Seit März 2002 arbei­tete ich dann als Weiter­bil­dungs­as­sis­tentin in der Allge­mein­me­di­zin­praxis von Dres. Altgassen und Kollegen. Im Juni 2005 schloss ich meine Ausbil­dung zur Fach­ärztin für Allge­mein­me­dizin ab und wurde als weitere Part­nerin in die Praxis aufgenommen.

Seit Januar 2013 verstärkt der inter­nis­ti­sche Kollege Kai Zamhöfer, zuvor als Ober­arzt im Martin-Luther – Kran­ken­haus in Watten­scheid tätig, unser Praxis­team in Leithe.

Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch in unseren Praxisräumen

Unsere ANge­stellten fachärzte

Heiko Rosin

Ange­stellter Fach­arzt für Innere Medizin

seit dem 1. Juli 2019 ergänze ich, Heiko Rosin, das Ärzte­team in der haus­ärzt­li­chen Gemein­schafts­praxis in Wattenscheid-Leithe.

Nach meinem Studium in Marburg an der Lahn (Hessen) habe ich die letzten 20 Jahre im Kran­ken­haus in der Inneren Medizin gear­beitet. (1999 – 2001 MLK Watten­scheid, 2001 – 2018 Elisa­beth-KH Bochum).

Seit 2009 bin ich Fach­arzt für Innere Medizin. Zudem inter­es­siere ich mich auch für die Naturheilkunde.

Ich wurde vor 48 Jahren in Cuxhaven an der Nordsee „ange­spült” und wuchs auch dort auf. Meine Frau hat mich dann ins Ruhr­ge­biet gezogen; beide Kinder sind hier groß geworden.

Ich freue mich auf den Einstieg in die haus­ärzt­liche Tätig­keit und möchte meinen medi­zi­ni­schen Sach­ver­stand einbringen.

Ich freue mich sehr, Sie persön­lich kennen­zu­lernen und bedanke mich bereits jetzt für Ihr Vertrauen.

Ihr Heiko Rosin

Dr. Uwe Bauer

Fach­arzt in Weiter­bil­dung für Allgemeinmedizin

Ich wurde 1965 in Bran­den­burg geboren und bin verhei­ratet und habe 2 Kinder.

Mein Studium absol­vierte ich von 1987 – 1993 an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Anschlie­ßend führte mich mein Weg über Meck­len­burg-Vorpom­mern, wo ich als Assis­tenz­arzt in einer Land­arzt­praxis tätig war, ins Ruhrgebiet.
Dort begann ich als wissen­schaft­li­cher Mitar­beiter am Institut für Anatomie an der Universität –GH-Essen bis ich meine Ausbil­dungs­zeit als Assis­tenz­arzt für Chirurgie/Thoraxchirurgie 2002 am ev. Kran­ken­haus in Wanne-Eickel begann.
Der Weg führte mich dann 2008 ans Mari­en­hos­pital Gelsen­kir­chen, wo ich 2012 den Fach­arzt für Thora­x­chir­urgie erworben habe und bis 2018 als Ober­arzt tätig war.
Nach über 17 Jahren chir­ur­gi­scher Tätig­keit entschied ich mich für eine grund­le­gende Wendung meiner Tätig­keit und begann eine Weiter­bil­dung zum Allge­mein­me­di­ziner und Hausarzt.

Seit Juli 2021 bin ich nun Weiter­bil­dungs­as­sis­tent in der Praxis von Dr. G. Altgassen, K. Zamhöfer und und T. Probst.
Ich freue mich auf Sie und über meine neue Aufgabe in der haus­ärzt­li­chen Versor­gung der Pati­enten und kann einen großen Erfah­rungs­schatz in die Betreuung der Pati­enten einbringen.

Ihr Dr. med. Uwe Bauer

Dr. Anna Maharam

Ange­stellte Ärztin

Nach meiner Tätig­keit im Martin-Luther-Kran­ken­haus bin ich seit Sommer 2021  wieder im  Ärzte­team hier in Leithe mit dabei. Von 2016 bis 2018 war ich bereits als Weiter­bil­dungs­as­sis­tentin in der Praxis tätig.

Ich bin verhei­ratet und Mutter von 2 Söhnen und einer Tochter. Mein Studium der Human­me­dizin begann ich 1981 an der Ruhr­uni­ver­sität Bochum. Nach dem Physikum wech­selte ich an die Universität nach Berlin. Mein prak­ti­sches Jahr absol­vierte ich an verschie­denen Kliniken in Berlin.

1988 erhielt ich nach dem Staats­examen meine Appro­ba­tion als Ärztin. Danach arbei­tete ich in verschie­denen Kran­ken­häu­sern in Berlin und Niedersachsen.

Meine prak­ti­schen Medi­zin­kennt­nisse vertiefte ich durch u. a. durch eine 2jährige Tätig­keit in einer gynä­ko­lo­gi­schen Fach­arzt­praxis in Haltern.

Von 2005 bis 2011 war ich am Eduard-Spranger-Berufs­kolleg als medi­zi­ni­sche Fach­leh­rerin tätig. Ab 2014 war ich, bevor ich in die Praxis Altgassen, Zamhöfer, Probst wech­selte, in einer allge­mein­me­di­zi­ni­schen Praxis in Gelsen­kir­chen tätig.

Ich freue mich sehr, wieder hier zu sein und bedanke mich bereits jetzt für Ihr Vertrauen.

Ihre Dr. Anna Maharam

Alek­sandra Lapinska

Ärztin in Weiter­bil­dung zur Allgemeinmedizinerin

ab Januar 2019 darf ich mich als neues Mitglied des Ärzte­teams in der haus­ärzt­li­chen Gemein­schafts­praxis in Watten­scheid-Leithe vorstellen.

Beschäf­tigt bin ich hier als Ärztin in Weiter­bil­dung zur Allge­mein­me­di­zi­nerin. Ich bin am 14.11.1980 in Oppeln, Polen geboren. Seit meinem 10. Lebens­jahr wohne ich mit meiner Familie in Watten­scheid, hier habe ich auch das Abitur am Märki­schen Gymna­sium 2002 absolviert.

Es folgte die Berufs­aus­bil­dung zur Augen­op­ti­kerin in Dort­mund. Meine Gesel­len­zeit verbrachte ich in Bochum.

2010 begann ich das Studium zur Human­me­di­zi­nerin an der Ruhr-Universität Bochum.

Meine ersten Erfah­rungen als Haus­ärztin sammelte ich während meiner Famu­latur in einer Watten­scheider Lehr­praxis. Meinen Weg zum Abschluss des 3. Staats­examen im Dezember 2018 erlebe ich seit 2016 auch als stolze Mutter eines Sohnes.

Ich freue mich sehr, Sie persön­lich kennen­zu­lernen und bedanke mich bereits jetzt für Ihr Vertrauen.

Ihre Alek­sandra Lapinska